Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Klangschalenmassage

Quelle: PixabayQuelle: Pixabay
Bei der Klangmassage bleibst du bekleidet.
Du sitzt oder liegst wie es für dich am angenehmsten ist.
Die Klangschalen werden individuell auf oder nahe dem Körper
positioniert und sanft angeklungen.
Die feinen Vibrationen der Klangschalen durchdringen jede Zelle
und massieren den Körper bis ins Innerste.
Erleichterung, Entspannung und innere Ruhe sind die Folge,
die Selbstheilungskräfte werden angeregt.

  

(Bei Erkrankungen, BITTE vorher mit dem Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten abklären, ob eine Klangmassage für dich, eine hilfreiche Unterstützung ist)

  

 Preise  hier

Einsatzmöglichkeiten der Klangschalen:

Sie bieten neben der Klangschalen-Massage noch viele andere Einsatzmöglichkeiten sei es in Krankenhäusern, Therapiezentren, Kitas, Schulen, ….

Klangschalen einzeln oder zusammen im Raum angeklungen bieten einen wunderbaren Hintergrund für Entspannungsübungen, Meditationen, Yoga, …
Der verstand hat etwas zum verarbeiten und beschäftigt sich weniger mit Grübeleien. Bei der Meditation musste ich schon oft feststellen wie unterschiedlich die Menschen sind, während eine Person sofort die feinen Schwingungen im Raum wahrnimmt spürt ein anderer Nichts. 
Wobei ich mich immer freue wie viele bereit sind, auch als Skeptiker, es auszuprobieren - und im Nachhinein erstaunt sind über die "Ruhe" in sich selbst.
Kurse siehe HIER.

Klangschalen sind ebenso ein tolles Hilfsmittel für ein tieferes Körperbewusstsein.
Die Arbeit mit Klangschalen ist einfach gesagt - bewusst angewandte Physik.

Wichtig ist …. Sei Neugierig und probiere es aus.
Klangschalen bewirken jeden Tag etwas anderes.
Sie berühren jedoch IMMER Deinen
Körper,  Geist  &  Seele